Lierenfeld

Aus Wiki-Düsseldorf
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lierenfeld

ist ein Stadtteil von Düsseldorf im Stadtbezirk 8. Der Stadtteil liegt im Bereich des ehemaligen Industriegürtels der Stadt. Lierenfeld liegt südöstlich des Innenstadtbereiches, hat eine Fläche von 2,48 km², 9685 Einwohner, und grenzt an die Stadtteile Eller, Flingern und Oberbilk und liegt damit im Übergangsbereich zwischen innerstädtischer Blockrandbebauung und aufgelockerter, vorortgeprägter Bauweise. Zu den Naherholungsgebieten Eller Forst und Unterbacher See ist es etwa genauso nah wie zur Altstadt. Zwischen der industriell geprägten Königsberger Straße und der stark befahrenen Erkrather Straße liegt im Osten des Stadtteils, angrenzend an Eller, das kleine Wohngebiet Lierenfelds. Zum 1. Januar 2006 wurde die Stadtteilgrenze zwischen Lierenfeld und Eller verändert, was dazu führte, dass Lierenfeld um 29 Hektar wuchs.